Slide background

Stellenangebote und Ehrenamt

 

Für unsere Rehaklinik Freiolsheim suchen wir eine/n

Mitarbeiter/-in für die Therapieplanung (12 bis 13,5 Stunden/Woche an zwei oder drei Tagen)

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit erstellen Sie die wöchentlichen Therapiepläne für unsere Rehabilitanden/-innen in enger Abstimmung mit unseren Therapeuten/-innen. Zudem koordinieren Sie die Ein- und Zuteilung in indikative Gruppen- und Sportangebote.

 

Die Stelle erfordert eine analytische, strukturierte und konsequente Arbeitsweise sowie Ihre Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. Kenntnisse im Bereich der Formalarbeit der Rehabilitation und bei der Kodierung der KTL-Leistungsdokumentation sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

 

Was können wir Ihnen bieten? Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in einer modernen Rehabilitationsklinik und eine ausführliche Einarbeitung. Unser multiprofessionelles Team nimmt Sie gerne auf und freut sich über Ihre aktive Mitgestaltung und Stärken.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ihr Ansprechpartner:
Mirko Poetzsch, Verwaltungsleiter
Tel.: 07204 9204- 59


Für unsere Rehaklinik Freiolsheim suchen wir in Teilzeit eine/n

Psychologen/-in für die Einzel- und Gruppentherapie

mit psychotherapeutischer Approbation oder DRV-anerkannter suchttherapeutischer Zusatzausbildung (bevorzugt VT-orientiert).


Ihre Aufgaben:

  • Durchführen von Einzel- und Gruppentherapie
  • Behandlungsplanung und Diagnostik
  • Leitung von Indikativen Angeboten
  • Formalarbeit der Rehabilitation

Wir bieten:

  • eine Perspektive auf Vollzeit
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem interprofessionellen Team
  • leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV
  • externe Supervision
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • arbeiten in einem starken und innovativen Trägerverbund

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ihr Ansprechpartner:
Wolfgang Indlekofer, Therapeutischer Gesamtleiter
Telefon: 07204 9204-26


Für unsere Rehaklinik Freiolsheim suchen wir ab sofort in Teil- oder Vollzeit eine/n

Exam. Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder eine/n Notfallsanitäter/-in 

Im Rahmen Ihrer Dienste sind Sie medizinische/r Ansprechpartner/-in für unsere Rehabilitanden/-innen. Sie geben Medikamente aus, machen Kontrollgänge und führen Suchtmittelkontrollen durch. Sie arbeiten im Tag-, Nacht- und Wochenenddienst.

 

Wir wünschen uns Mitarbeiter/-innen, die flexibel sind und Freude an der Arbeit mit suchtkranken Menschen haben. Wichtig sind uns ein hohes Maß an Verantwortungs-bewusstsein, Einfühlungsvermögen und ein kommunikativer Umgang mit unseren Rehabilitanden/-innen.

 

Was können wir Ihnen bieten? Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in einer modernen Rehabilitationsklinik. Ein multiprofessionelles Team nimmt sie gerne auf und freut sich über Ihre aktive Mitgestaltung und Stärken. Weiter bieten wir eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV und ein betriebliches Gesundheitsmanagement.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Rehaklinik Freiolsheim
Dr. Marliese Binjung, Medizinische Leitung
Max-Hildebrandt-Str. 55
76571 Gaggenau-Freiolsheim
Telefon: 07204 9204 - 20


Für unsere Rehaklinik Freiolsheim suchen wir in Teilzeit eine/n 

Sozialarbeiter/-in oder Sozialpädagoge/-in

mit DRV-anerkannter suchttherapeutischer Zusatzausbildung
für die Einzel- und Gruppentherapie.


Ihre Aufgaben:

  • Durchführen von Einzel- und Gruppentherapie
  • Behandlungsplanung und Diagnostik
  • Leitung von Indikativen Angeboten
  • Formalarbeit der Rehabilitation

Wir bieten:

  • eine Perspektive auf Vollzeit
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem interprofessionellen Team
  • leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV
  • externe Supervision
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • arbeiten in einem starken und innovativen Trägerverbund

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechpartner:
Wolfgang Indlekofer, Therapeutischer Gesamtleiter
Telefon: 07204 9204-26