Slide background

Stellenangebote und Ehrenamt

Das Integrationszentrum in Lahr sucht zum nächst möglichem Zeitpunkt einen

Hausmeister (m/w/d) in Teilzeit (50%)

Zu den Aufgaben in dieser Position gehören:

  • Begutachtung, Erhalt und Pflege der Gebäude und Inneneinrichtung
  • Begutachtung, Erhalt und Pflege der Außenanlagen
  • Handwerkliche Arbeiten
  • Unterstützung des Fahrdienstes

 

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung oder ausgeprägte
  • handwerkliche Fähigkeiten
  • selbständiges Arbeiten, Eigenorganisation
  • Serviceverständnis, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz, leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV inkl. betrieblicher Zusatzversorgung (KZVK) und Betriebliche Gesundheitsförderung (Hansefit) in einem starken, innovativen Trägerverbund. Weitere Informationen finden Sie unter www.adaption-lahr.de und www.agj-freiburg.de.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte ausschließlich per Email möglichst in einer PDF-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechperson:

Integrationszentrum Lahr
Christoph Schönfelder
Brestenbergstr. 4 
77933 Lahr/Schwarzwald
Tel.: 07821/9228011


Die Tagesklinik Karlsruhe sucht ab sofort eine

Verwaltungskraft (m/w/d)
auf der Basis einer geringfügigen Beschäftigung

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich:

  • Umfassende Unterstützung in den verschiedenen Bereichen der Verwaltung z.B. Aufnahmebüro, Therapieplanung, Kassenverwaltung
  • Bearbeitung von Anliegen per Mail oder telefonisch

 

Ihr Profil:

  • Grundkenntnisse als Verwaltungsfachkraft
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (Microsoft Office Anwendungen)
  • Gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit und sichere Anwendung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte ausschließlich per Email möglichst in einer PDF-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechperson:

Tagesklinik Karlsruhe
Simone Morales Sabournin, Therapeutische Leitung
Gritznerstraße 11
76227 Karlsruhe


Für unsere Rehaklinik in Gaggenau-Freiolsheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Lehrkraft (m/w/d) in Teilzeit (20–30 %)

für unseren internen Schulunterricht in den Fächern Mathe und Deutsch.

 

Zum einen zur Vermittlung und Festigung von Grundkenntnissen und zur Vorbereitung und Begleitung von Rehabilitand*innen zur Erlangung des Hauptschulabschlusses im Wege der Schulfremdenprüfung. Die Arbeitszeit kann individuell und flexibel abgestimmt werden.

 

Wir wünschen uns Mitarbeiter*innen, die flexibel sind und Freude an der Arbeit mit ehemals suchtmittelabhängigen Menschen haben. Wichtig sind uns ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen und ein kommunikativer Umgang mit unseren Rehabilitand*innen.

 

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz, leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV inkl. betrieblicher Zusatzversorgung (KZVK) und Betriebliche Gesundheitsförderung in einem starken, innovativen Trägerverbund.


Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechperson:

Telefonische Auskünfte erteilt
Wolfgang Indlekofer, Therapeutischer Leiter
Tel.: 07204 9204-26
www.klinikverbund-freiolsheim.de und
www.agj-freiburg.deGaggenau-Freiolsheim


Für unsere Rehaklinik in Gaggenau-Freiolsheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter in der Hausreinigung (m/w/d) in Teilzeit – Stellenumfang: 45 %

Zu Ihren Aufgaben gehört hauptsächlich:

  • Reinigung der Allgemeinbereiche
  • Grundreinigung der Zimmer von Rehabilitand*innen bei Zimmerwechsel
  • Umsetzung der Hygienekonzepte und -vorgaben

Wir wünschen uns Mitarbeiter*innen, die flexibel sind. Wichtig sind uns ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und ein kommunikativer Umgang mit unseren Rehabilitand*innen.

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz, leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV inkl. betrieblicher Zusatzversorgung (KZVK) und Betriebliche Gesundheitsförderung in einem starken, innovativen Trägerverbund.


Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechperson:

Telefonische Auskünfte erteilen
Tanja Naujoks, Assistentin der Verwaltungsleitung Klinikverbund
Tel.: 07204 9204-59
Max-Hildebrandt-Straße 55
76571 Gaggenau-Freiolsheim


Für unsere Rehaklinik in Gaggenau-Freiolsheim suchen wir zum nächst möglichem Zeitpunkt einen

Exam. Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Teil- bzw. Vollzeit (m/w/d)

Im Rahmen Ihrer Dienste sind Sie medizinische*r Ansprechpartner*in für unsere Rehabilitand*innen. Sie geben Medikamente aus, machen Kontrollgänge, führen Suchtmittelkontrollen durch etc. Sie arbeiten gemäß unserem Schichtplan vorwiegend im Nacht- und Wochenenddienst. Die Nachtdienste werden teilweise als Bereitschaftsdienste gestaltet. Die Stelle beinhaltet keine schweren körperlichen Tätigkeiten.

 

Wir wünschen uns Mitarbeiter*innen, die flexibel sind und Freude an der Arbeit mit suchtkranken Menschen haben. Wichtig sind uns ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen und ein kommunikativer Umgang mit unseren Rehabilitand*innen.

 

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz, leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV inkl. betrieblicher Zusatzversorgung (KZVK) und Betriebliche Gesundheitsförderung in einem starken, innovativen Trägerverbund.


Weitere Informationen finden Sie unter www.rehaklinik-freiolsheim.de und www.agj-freiburg.de.


Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per Email in einer PDF-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechperson:

Frau Dr. Blechl-Krause bzw. Herr Dr. Matyushechkin
Tel.: 07204 9204-18 bzw. 07204 9204-20
Tanja Naujoks, Assistentin der Verwaltungsleitung Klinikverbund
Tel.: 07204 9204-59
Max-Hildebrandt-Straße 55
76571 Gaggenau-Freiolsheim


Für das Integrationszentrum in Lahr – Fachklinik zur Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen mit Schwerpunkt Drogenabhängigkeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ergotherapeuten oder Arbeitstherapeuten (m/w/d)

mit handwerklicher Grundausbildung. Die Stelle hat ein Deputat von 100 % und ist zunächst befristet. Eine Weiterbeschäftigung ist vorgesehen.

Im Integrationszentrum werden ehemalige Suchtmittelabhängige während ihrer letzten Therapiephase in der sozialen und beruflichen Reintegration begleitet.


Das Aufgabenfeld umfasst folgende Bereiche:

  • Mitgestaltung und Steuerung der individuellen Beschäftigungsprogramme
  • Übernahme von Aufgaben im Rahmen der Qualitätssicherung
  • Übernahme von Hausmeistertätigkeiten und Instandhaltungsarbeiten im Rahmen der Arbeitstherapie


Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz in einem interdisziplinären Behandlungsteam, leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV, externe Supervision sowie Förderung von Fort- und Weiterbildung und Betriebliche Gesundheitsförderung.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per Email in einer PDF-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechperson:

Integrationszentrum Lahr
Christoph Schönfelder
Brestenbergstr. 4
77933 Lahr/Schwarzwald
Tel.: 07821 9228011


Für das Integrationszentrum in Lahr – Fachklinik zur Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen mit Schwerpunkt Drogenabhängigkeit suchen wir zum 01.02.2022 einen

Psychologen (m/w/d)

mit Approbation oder fortgeschrittener Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten bzw. mit der Bereitschaft, diese zu absolvieren.

Die Stelle hat ein Deputat von 50-70 % und wird als Elternzeitvertretung bis zum 30.09.2023 besetzt, wobei im Anschluss eine Weiterbeschäftigung angestrebt wird.


Sie übernehmen die Verantwortung für die Leitung einer Rehabilitationsgruppe inkl. Diagnostik, Behandlungsplanung, Gruppen- und Einzeltherapie. Zudem leiten Sie Indikationsgruppen und begleiten die Rehabilitanden beim beruflichen und sozialen Reintegrationsprozess.


Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz in einem interdisziplinären Behandlungsteam, leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV, externe Supervision sowie Förderung von Fort- und Weiterbildung und Betriebliche Gesundheitsförderung.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per Email in einer PDF-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechperson:

Integrationszentrum Lahr
Christoph Schönfelder
Brestenbergstr. 4
77933 Lahr/Schwarzwald
Tel.: 07821 9228011


Für unser Integrationszentrum in Lahr suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen (m/w/d)

für die Einzel- und Gruppentherapie in Vollzeit oder Teilzeit mit DRV anerkannter suchttherapeutischer Zusatzausbildung (oder die Bereitschaft zur Absolvierung der Ausbildung).

 

Sie übernehmen die Verantwortung für die Leitung einer Rehabilitationsgruppe inkl. Diagnostik, Behandlungsplanung, Gruppen- und Einzeltherapie. Zudem leiten Sie Indikationsgruppen und begleiten die Rehabilitanden beim beruflichen und sozialen Reintegrationsprozess.

 
Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz in einem interdisziplinären Behandlungsteam, leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV inkl. betrieblicher Zusatzversorgung (KZVK), externe Supervision sowie Förderung von Fort- und Weiterbildung und Betriebliche Gesundheitsförderung.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per Email in einer PDF-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechperson:

Integrationszentrum Lahr
Christoph Schönfelder
Brestenbergstr. 4 ·
77933 Lahr/Schwarzwald
Tel.: 07821 9228011


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Rehaklinik in Freiolsheim einen

Approbierten Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d)

ggf. in fortgeschrittener Ausbildung – als therapeutische Leitung (80–100%)

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen bereits über sucht- und/oder psychotherapeutische Berufserfahrung
  • Sie sind motiviert, ein erfahrenes suchttherapeutisches Team zu führen
  • Sie möchten die Klinik konzeptionell und organisatorisch weiterentwickeln
  • Sie zeichnen sich durch hohe Sozialkompetenz, wertorientiertes Handeln und einen partizipativen Führungsstil aus

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • die konzeptionelle und organisatorische Gestaltung und Weiterentwicklung der sucht- und psychotherapeutischen Rehabilitation
  • die Leitung der Bereiche Sucht- und Arbeitstherapie, Sport, Kreativ- und Freizeitbereich
  • die Leitung von Teamsitzungen und Therapieplanungskonferenzen
  • die Vertretung der Klinik in verbandlichen und außerverbandlichen Gremien
  • Als Teil der Klinikleitung arbeiten Sie eng und vertrauensvoll mit der ärztlichen Leitung und der Verwaltungsleitung zusammen.

 

Wir bieten Ihnen:

  • die Aufgabe, für die Sie studiert haben! Therapiedauern von 3 bis 6 Monaten mit hohen und nachhaltigen Erfolgsquoten und echten Perspektiven für die Klient*innen
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem interdisziplinären, hochmotivierten Behandlungsteam in einer modernen und gut vernetzten Rehabilitationsklinik
  • Eine abwechslungsreiche, kreative Tätigkeit, in der Ihre Ideen gefragt sind
  • Tarifliche Bezahlung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) inkl. betrieblicher Zusatzversorgung (KZVK)
  • Förderung der persönlichen Weiterbildung und regelmäßige Supervision als Fach- und Führungskraft
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Mitgliedschaft im Firmen-Fitness-Netzwerk
  • Betriebskantine
  • Betriebliche Veranstaltungen
  • Flache Hierarchien

Telefonische Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen Wolfgang Indlekofer, Therapeutischer Leiter, unter Tel: 07204 9204-26.


Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechperson:

Wolfgang Indlekofer
Therapeutischer Gesamtleiter
Max-Hildebrandt-Straße 55
76571 Gaggenau-Freiolsheim
07204 9204-26


Für die Rehaklinik in Freiolsheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Psychologen mit Approbation oder fortgeschrittener Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d)

für die Gruppen- und Einzeltherapie in Vollzeit oder Teilzeit.

 

Sie übernehmen die Verantwortung für die Leitung einer Rehabilitationsgruppe inkl. Diagnostik, Behandlungsplanung, Gruppen- und Einzeltherapie. Zudem leiten Sie Indikationsgruppen.


Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in einem interdisziplinären Behandlungsteam in einer modernen und gut vernetzten Rehabilitationsklinik ca. 20 km von Karlsruhe und Baden-Baden entfernt. Die Bezahlung erfolgt nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) inkl. betrieblicher Zusatzversorgung (KZVK).


Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechperson:

Wolfgang Indlekofer
Therapeutischer Gesamtleiter
Max-Hildebrandt-Straße 55
76571 Gaggenau-Freiolsheim
07204 9204-26


Für die Rehaklinik in Freiolsheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen (m/w/d)

für die Einzel- und Gruppentherapie in Vollzeit oder Teilzeit mit DRV anerkannter suchttherapeutischer Zusatzausbildung (zumindest in Ausbildung befindlich).

 

Sie übernehmen die Verantwortung für die Leitung einer Rehabilitationsgruppe inkl. Diagnostik, Behandlungsplanung, Gruppen- und Einzeltherapie. Zudem leiten Sie Indikationsgruppen.

 

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz in einem interdisziplinären Behandlungsteam, leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV inkl. betrieblicher Zusatzversorgung (KZVK), externe Supervision sowie Förderung von Fort- und Weiterbildung und Betriebliche Gesundheitsförderung.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechperson:

Wolfgang Indlekofer
Therapeutischer Gesamtleiter
Max-Hildebrandt-Straße 55
76571 Gaggenau-Freiolsheim
07204 9204-26